Presse
  •  

Baumfällung an der Rosensteinschule

28.12.2017 Bauen
Die Stadt will den Schulhof der Rosensteinschule auf dem Grundstück Nordbahnhofstraße 120 in Stuttgart-Nord umbauen. Der Baubeginn ist ab Juli 2018 geplant.
Auf dem Grundstück stehen 96 Bäume, von denen einer für den Bau gefällt werden muss. Er fällt unter die Baumschutzsatzung. Der Baum mit eingeschränkter Lebenserwartung im Bereich der zukünftigen Wegeführung wird gemäß Bundesnaturschutzgesetz in der Vegetationsruhe bis spätestens zum 28. Februar gefällt. Mit der Herstellung der Freianlagen werden vier Bäume auf dem Schulgrundstück nachgepflanzt.