Presse
  •  

Ehemaliger Ärztlicher Direktor Dr. Winfried Schmerwitz gestorben

10.01.2018 Aktuelles
Der ehemalige Ärztliche Direktor des Radiologischen Instituts des Bürgerhospitals - Klinikum Stuttgart, Dr. Winfried Schmerwitz, ist am 26. Dezember 2017 im Alter von 84 Jahren gestorben.

Dr. Schmerwitz war seit 1. April 1963 zunächst als Oberarzt an der damaligen Strahlenklinik des Bürgerhospitals tätig. Im November 1967 wurde die Strahlenklinik an das Katharinenhospital verlegt. Seit 1. Januar 1968 leitete er das neu etablierte Radiologische Institut am Bürgerhospital. Dr. Schmerwitz verstand es hervorragend, menschliche Zuwendung für die Patienten und rasanten technisch-apparativen Fortschritt gerade in diesem Fachgebiet miteinander zu verbinden.

Dank seines Engagements erlangte das Radiologische Institut überregional einen ausgezeichneten Ruf. Zum November 1988 wurde er dann zum Ärztlichen Direktor ernannt. Schmerwitz arbeitete maßgeblich an der Konzeption mit, die das Radiologische Institut kurzfristig auf den modernsten Stand brachte. Er unterrichtete viele Jahre an den hauseigenen Schulen medizinischen-technischen und pflegerischen Nachwuchs und publizierte wissenschaftliche Veröffentlichungen. Seit 1. Februar 1998 war Dr. Schmerwitz im Ruhestand.