Presse
  •  

"Mehr Bewegung im Quartier" - schöne Spazierwege in Neugereut und Dürrlewang entdecken

19.01.2018 Aktuelles
"Mehr Bewegung im Quartier" - unter diesem Motto werden ab 7. Februar vier Stadtteilspaziergänge in Dürrlewang und Neugereut der Öffentlichkeit vorgestellt. Anlass für die Routenvorschläge war die Schrittzähler-Aktion im Sommer 2017, die vom Amt für Sport und Bewegung, dem Gesundheitsamt und dem Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung initiiert wurde und bei der die Teilnehmer schöne Spazierwege einreichen konnten. Die "Entdecker" begehen nun gemeinsam mit Interessierten "ihre" Touren.

In Neugereut finden die Rundgänge an drei aufeinander folgenden Mittwoch-Terminen jeweils um 14.30 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Bürgerhaus, Flamingoweg 24 am 7. Februar, "Grenzwegle" mit 5861 Schritten, am 14. Februar, "Städtebaulicher Rundweg Neugereut" mit 2180 Schritten mit Bezirksvorsteher Ralf Bohlmann und am 21. Februar, "Dreieck" mit 3320 Schritten.

In Dürrlewang ist am Donnerstag, 15. Februar, 14 Uhr, Treffpunkt vor der AWO-Begegnungsstätte, Osterbronnstraße 64B, für den "Dürrlewang rund" mit 4500 Schritten.

Die Spaziergänge werden vom Amt für Sport und Bewegung in Kooperation mit dem Gesundheitsamt, dem Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Neugereut aktiv, der AWO-Begegnungsstätte Dürrlewang sowie den Soziale-Stadt-Gebieten Dürrlewang und Neugereut durchgeführt. Im Anschluss sind alle Teilnehmenden eingeladen, an einem gemeinsamen Ausklang mit Kaffee und Gebäck teilzunehmen. In Neugereut wird am 7. Februar, in Dürrlewang am 15. Februar außerdem noch der beliebte Fitnesstest angeboten. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Die ausgewählten Routen bieten eine gute Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichgesinnten aktiv in das neue Jahr zu starten. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen.

Zur besseren Vorbereitung wird um Anmeldung gebeten bei Neugereut aktiv, Marabustraße 35, Montag bis Freitag, 10 bis 12.30 Uhr, oder telefonisch bei Heide Gretsch unter 794840-48. In Dürrlewang bei der AWO Begegnungsstätte Dürrlewang, Osterbronnstraße 64B, Telefon 749830. Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Hintergrund

Bei der Schrittzähler-Aktion im Sommer 2017 erhielten interessierte Einwohnerinnen und Einwohner einen Schrittzähler und wurden aufgerufen, in ihrem Quartier schöne Spazierwege in eine Stadtteilkarte einzuzeichnen und anhand einer Checkliste zu beschreiben. Zum Ende der Aktion wurden bei den Initiatoren sieben Stadtteilrouten aus Dürrlewang und fünf aus Neugereut eingereicht.

Die Aktion will zeigen: es ist nie zu spät, sich mehr zu bewegen. 10.000 Schritte am Tag wirken sich nachweislich positiv auf die Gesundheit aus - insbesondere auf das Herz-Kreislauf-System. Das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt wird damit gesenkt.

Weitere Informationen zum Thema beim Amt für Sport und Bewegung, Carolin Barz, Telefon 216-59812.