Presse
  •  

Verkehrsumstellung im Knotenpunkt Mercedesstraße/Benzstraße

01.02.2018 Verkehr/Mobilität
Zur Erschließung des Neckarparks in Bad Cannstatt ist eine Umstellung der Verkehrsführung sowie der Signalanlage im Knotenpunkt Mercedesstraße/Benzstraße erforderlich.

Die Arbeiten werden von Samstag, 3. Februar, 7 Uhr, bis Sonntag, 4. Februar, 20 Uhr, durchgeführt. Die Kreuzung ist in diesem Zeitraum befahrbar, die Signalanlage jedoch außer Betrieb. Durch Arbeiten an der Lichtsignalanlage sowie Fahrbahnmarkierungen kommt es zu Einschränkungen. Hierfür muss im genannten Zeitraum die Verkehrsführung mehrfach umgestellt werden.

Die Zufahrt zu den Veranstaltungen sowie den Parkmöglichkeiten ist gewährleistet. Bei der Anreise ist mit einem größeren Zeitbedarf zu rechnen. Die Arbeiten sind witterungsabhängig, daher kann es zu einer kurzfristigen Verschiebung der Arbeiten auf einen späteren Zeitpunkt kommen, gegebenenfalls erfolgen Restarbeiten in der Folgewoche.

Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.