Presse
  •  

Anhaltende Dynamik des Wirtschaftsstandorts Stuttgart

15.02.2018 Aktuelles
Im neu erschienenen Monatsheft Nr. 01/2018 des Statistischen Amts beleuchtet ein Hauptbeitrag die aktuelle Lage und Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Stuttgart unter Berücksichtigung aller wesentlichen Indikatoren. Die Kennzahlen der wirtschaftlichen Entwicklung wie Erwerbstätige, Pendler, Arbeitslose, sowie Zahl und Umsatz der Unternehmen belegen eine anhaltende Dynamik des Wirtschaftsstandorts, die Stuttgart an die Spitze vergleichbarer deutscher Großstädte bei der Wirtschaftskraft geführt hat.
Ein weiterer Hauptbeitrag des Monatshefts untersucht die Unterschiede bei der Geburtenhäufigkeit in den Stadtbezirken und Stadtteilen. Es zeigt sich, dass Stuttgart-West der Stadtbezirk mit der höchsten Geburtenziffer pro 1000 Einwohner ist.

In Kurzberichten werden die Themen "Eigentümerstrukturen der Stuttgarter Mietwohnungen" sowie "Regelleistungsempfänger nach dem Asylbewerberleistungsgesetz" dargestellt.

Das Monatsheft Nr. 01/2018 ist beim Statistischen Amt, Eberhardstraße 39, Telefon 216-98587, Fax 216-98570, E-Mail komunis@stuttgart.de sowie unter www.stuttgart.de/statistik-infosystem erhältlich. Es kostet vier Euro.