Presse
  •  

Baumfällungen zur Verkehrssicherheit an der B10

28.02.2018 Umwelt
Zwei Platanen zwischen der B10 (Neckartalstraße) und dem Neckar, gegenüber dem Wilhelmatheater, müssen am Samstag, 3. März, wegen Umsturz- und Abbruchgefahr gefällt werden. Die Fällung dient dem Erhalt der Verkehrssicherheit und erfolgt im Zuge der Teilsperrung der B10 an diesem Tag. Vor der Fällung wurde ein Artenschutzgutachten veranlasst und mit der Umweltbehörde abgestimmt. Es gibt keine Hinweise auf eine Besiedlung der Bäume mit geschützten Arten.
Die Stadt Stuttgart kontrolliert die Bäume in öffentlichen Anlagen regelmäßig. Geschulte Mitarbeiter begutachten die Bäume dabei nach den aktuell geltenden Regelwerken für Baumpflege und Baumkontrolle.