Presse
  •  

Gewässerschau an vorderen und hinteren Wildparkseen, Glems, Bernhardtsbach, Steinbach und Katzenbach

07.03.2018 Umwelt
Vertreter des Amts für Umweltschutz und des Tiefbauamts nehmen am Dienstag, 13. März, eine Gewässerschau an den vorderen und hinteren Wildparkseen, an der Glems sowie am Bernhardtsbach, Steinbach und Katzenbach auf Gemarkung Stuttgart vor.
Falls erforderlich, sind weitere Termine am Mittwoch, 14., und am Donnerstag, 15. März, geplant.

Bei der Gewässerschau werden die Bäche, Seen und angrenzenden Gewässerrandstreifen in Augenschein genommen.

Eigentümer und Besitzer von Grundstücken, die unmittelbar an die Gewässer grenzen, sind verpflichtet, den Teilnehmern der Gewässerschau das Betreten ihrer Grundstücke zu gestatten.