Presse
  •  

Städtisches Beratungsangebot zu Online-Marketing wird fortgeführt

26.03.2018 Wirtschaft
Nach einer erfolgreichen Pilotphase im vergangenen Jahr wird das Beratungsangebot der städtischen Wirtschaftsförderung im Bereich Online-Marketing fortgeführt. Mit den Beratungen unterstützt die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg in die Onlinepräsenz. Dazu werden Experten mit Fachkompetenz in den Bereichen Onlinemarketing, E-Commerce und Social Media eingesetzt.
Vor dem Hintergrund eines stetig steigenden Umsatzes im Onlinehandel und eines vergleichsweise abnehmenden Umsatzes im stationären Einzelhandel gewinnt die Online-Präsenz für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Existenzgründer und Existenzgründerinnen zunehmend an Bedeutung. "Die hohe Nachfrage nach den Beratungen in der Pilotphase und das positive Feedback haben uns darin bestärkt, das Angebot fortzuführen", sagt Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung. "Mit dem richtigen Ansprechpartner an der Seite und dem entsprechenden Know-how fällt es vielen Händlern und Gewerbetreibenden leichter, die Digitalisierung als Chance zu begreifen und die individuell geeignete Strategie zu finden."

Die Beratungen, die vor Ort bei den Unternehmen stattfinden können, erstrecken sich über ein breites Spektrum: von der Erstellung eines Online-Konzepts für eine Internetseite oder eines Social Media Accounts über den Aufbau eines Onlineshops bis zur Analyse und Optimierung des aktuellen Onlineangebots.

Weitere Informationen und Beratungsangebote gibt es unter der Telefonnummer 216-60708, E-Mail wifoe@stuttgart.de sowie www.stuttgart.de/onlinemarketing. Das Beratungskontingent ist begrenzt.