Presse
  •  

Neuer Laden "Cantinho de Portugal" stützt die Nahversorgung in Luginsland

09.04.2018 Aktuelles
Nach der Schließung des Lebensmittelladens in Untertürkheim-Luginsland Ende vergangenen Jahres wird jetzt die entstandene Nahversorgungslücke geschlossen: am Samstag, 7. April, eröffnete in der Goldbergstraße 27 das neue Ladengeschäft "Cantinho de Portugal" mit Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs.

Realisiert wurde der Laden von Inhaberin Maria Moreira mit Unterstützung des städtischen Programms "Nahversorgung konkret" - einem Projekt des Amts für Stadtplanung und Stadterneuerung sowie der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, das die Nahversorgung in den Stuttgarter Stadtteilen fördert.

In den letzten zwei Jahren wurden im Rahmen des städtischen Programms Maßnahmen wie einzelbetriebliche Beratungen, Marketingaktionen und das Pilotprojekt "Bonus-light" auf einer Kleinstfläche in Weilimdorf-Wolfbusch unterstützt. Damit wurden Nahversorgungslücken geschlossen oder die noch vorhandene Nahversorgung vor Ort gesichert.

Bioprodukte und Spezialitäten aus Portugal

Ines Aufrecht, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung, begrüßt den Einsatz aller Beteiligten: "Dass nun wieder Lebensmittel und Waren für den täglichen Bedarf in Luginsland eingekauft werden können, ist insbesondere dem persönlichen Engagement des Ehepaars Moreira zu verdanken. Mit einem geringen Mietzins für die Ladenfläche hat sich auch die Baugenossenschaft Luginsland für die erfolgreiche Realisierung des neuen Geschäfts eingebracht." Dr. Hermann-Lambert Oediger, Leiter der Abteilung Stadtentwicklung im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, ergänzt: "Mit diesem Ladengeschäft ist nicht nur die Versorgung mit Lebensmitteln gesichert. Es gibt damit auch wieder einen Treffpunkt für die Nachbarschaft."

Maria Moreira freut sich über ihren neuen Laden und auf die bevorstehende Aufgabe: "Der Standort wird vor allem Kundschaft aus dem Wohnquartier anziehen. Gerne möchten wir viele Bioprodukte und auch Spezialitäten aus meinem Heimatland Portugal anbieten." Was die genaue Zusammenstellung des Sortiments betrifft, ist die Ladeninhaberin offen für Anregungen von Kunden.

Die Öffnungszeiten des Ladengeschäftes sind: dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, samstags von 8 bis 14 Uhr.