Presse
  •  

Sportpool in Bad Cannstatt gestartet

16.04.2018 Sport
Auf Initiative des Sportkreises Stuttgart schließen sich in Bad Cannstatt zehn Sportvereine zusammen, um im Rahmen des sogenannten Sportpools eine zeitlich befristete Mitgliedschaft anzubieten. Interessierte können für zehn Euro im Monat (Kinder acht Euro) an Teilen des regulären Übungsangebots der Sportpool-Vereine teilnehmen und monatlich kündigen. Schritt für Schritt sollen weitere Stadtbezirke hinzukommen. In Bad Cannstatt startet der Sportpool mit 73 Angeboten.
Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, hofft auf reges Interesse am Sportpool: "Unser Ziel ist es, Bewegungsangebote für alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter zu bieten. Der Sportpool bietet eine optimale Möglichkeit für Groß und Klein, einfach Zugang zu den zahlreichen Sportvereinen zu finden. So lässt sich ganz unkompliziert die Lieblingssportart oder die passende Gruppe herausfiltern."

Fred-Jürgen Stradinger, Präsident des Sportkreises Stuttgart, sagt: "Der Sportpool ist ein wichtiges Instrument, um die Sportvereine fit für die Zukunft zu machen. Er erhöht die Chancen auf Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung, indem er die vielen Einzelangebote verknüpft. So profitiert perspektivisch der gesamte Vereinssport."

Im Jahr 2016 gewann das Amt für Sport und Bewegung gemeinsam mit dem Sportkreis Stuttgart den Wettbewerb "Sport bewegt Vielfalt - Stadtentwicklung gemeinsam, aktiv gestalten" der "Stiftung Lebendige Stadt" und des Deutschen Olympischen Sportbundes. Mit den Fördermitteln werden verschiedene Bewegungsprogramme ausgearbeitet, die sich insbesondere an Personen richten, die bisher nicht aktiv sind. Weitere Zielgruppen werden hinzukommen, so beispielsweise Frauen mit Migrationshintergrund, für die ein Fahrradkurs angeboten wird. Damit soll den schwindenden Mitgliedszahlen der Sportvereine langfristig entgegengewirkt werden.

Informationen zum Sportpool gibt es beim Sportkreis Stuttgart, Ulrike Schmauder, Telefonnummer 28077658, beim Amt für Sport und Bewegung, Andi Mündörfer, Telefonnummer 216-59816 sowie unter www.sportpool-stuttgart.de.