Presse
  •  

Knappenweg in den Pfingstferien gesperrt

30.04.2018 Verkehr/Mobilität
Nachdem die Leitungsbauarbeiten der Stuttgart-Netze abgeschlossen sind, erneuert das Tiefbauamt im Knappenweg den Straßenbelag zwischen Hessenlauweg und Bahndurchlass.
Ab dem 7. Mai werden vorbereitende Maßnahmen durchgeführt. Diese sind jeweils nur von kurzer Dauer. Der Verkehr wird an den Kleinbaustellen vorbeigeführt. In den Pfingstferien wird der Knappenweg dann zwischen 22. Mai und 3. Juni abschnittsweise voll gesperrt. Im ersten Bauabschnitt zwischen 22. Mai und 26. Mai wird der Belag zwischen Hessenlauweg und der Einmündung beim Gebäude Knappenweg 47 erneuert. Der zweite Abschnitt vom 28. Mai bis zum 3. Juni befindet sich zwischen dem Gebäude 47 und dem Bahndurchlass. Die Gehwege sind jederzeit benutzbar. Die Grenze zwischen den Bauabschnitten wurde so gewählt, dass die Anlieger von den Gebäuden 32-42 nach unten oder oben ausfahren können. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Bushaltestellen im Baubereich werden nicht angefahren

Die Bushaltestellen im Baubereich werden während der Bauzeit nicht angefahren. Für die Linie 82 richtet die SSB in der Universitätsstraße eine Ersatzhaltestelle ein. Der Bus wendet dann über den Schattenring und fährt zurück Richtung Vaihingen. In Richtung Waldeck gibt es einen Ersatzverkehr ab der Haltestelle Dachswaldweg. Zur weiteren Erläuterung veranstaltet das Tiefbauamt am Dienstag, 8. Mai, um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung im Walter-Mann-Saal im Waldheim Heslach, Dachswaldweg 180. Anlieger und interessierte Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Für die Beeinträchtigungen, die während der Bauzeit unvermeidbar sind, bitten Stadt und Straßenbauverwaltung um Verständnis.