Presse
  •  

Stuttgarter Lauf-Cup-Saison startet in neue Runde

07.05.2018 Sport
Im Rahmen des 19. Lauf-Cups Stuttgart geht am Samstag, 12. Mai, um 15.20 Uhr der Feuerbacher Volkslauf "Rund um die Mammutbäume" zum 39. Mal in eine neue Runde. Der zehn Kilometer lange Lauf ist der Erste von sieben Läufen. Die drei Läuferinnen und Läufer, die bei mindestens vier der sieben Veranstaltungen die besten Zeiten erlaufen, sind die Gewinner der städtischen Cup-Wertung. Start ist auf dem Vereinsgelände des TF Feuerbach, direkt an der Stadtbahn-Haltestelle Sportpark (U6 und U13).
Im Anschluss an den Feuerbacher Volkslauf, bei dem unter anderem auch ein Lauf für Kinder und Jugendliche sowie ein Lauf über fünf Kilometer für Einsteiger außerhalb der Wertung des Lauf-Cups stattfinden, bestehen weitere Möglichkeiten, an der Serie teilzunehmen. Es folgen der 9. Heumadener Volkslauf am 10. Juni, der 25. Stuttgart-Lauf am 24. Juni, der 30. Botnanger Volkslauf am 14. Juli und der 36. Degerlocher Volkslauf sowie 11. Stuttgarter DOG-Lauf am 21. Juli. Im Herbst findet am 15. September der 16. Bädleslauf Zuffenhausen statt. Den Abschluss der Volkslaufsaison bildet traditionell am 31. Dezember der 28. Stuttgarter Silvesterlauf in Weilimdorf.

Die Siegerinnen und Sieger der Cup-Wertung werden im Rahmen der Sportabzeichen-Jubilarehrung der Landeshauptstadt im Jahr 2019 mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Alle Teilnehmer, die bei mindestens vier der sieben Wertungsläufe ins Ziel kommen, erhalten einen Anerkennungspreis.

Starter können sich beim Württembergischen Leichtathletik-Verband oder bei einem der Lauf-Cup-Vereine per Telefon oder E-Mail anmelden. Informationen zu den Laufveranstaltungen finden sich im Lauf-Cup-Flyer. Dieser liegt an der Rathaus-Infothek sowie in allen Bezirksämtern aus.

Weitere Informationen und Termine zum 19. Lauf-Cup sind beim Amt für Sport und Bewegung, Weertje Tworek, Telefon 216-59814, E-Mail weertje.tworek@stuttgart.de sowie unter www.stuttgart.de/laufen erhältlich.