Presse
  •  

Regenrückhaltebecken unter B14 am Österreichischen Platz wird instandgesetzt

17.05.2018 Bauen
Am Österreichischen Platz befindet sich am Tiefpunkt der B14 unter der Fahrbahn ein über 50 Jahre altes Regenrückhaltebecken, das instandgesetzt werden muss. Das Bauwerk erstreckt sich über die gesamte Straßenbreite. Der Einstieg in das Becken ist nur über die Fahrbahn möglich, daher muss für die Instandsetzungsarbeiten die rechte Fahrspur der B14 Richtung Heslach gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt während der Pfingstferien in der Zeit vom 22. Mai bis zum 3. Juni 2018 ganztägig. Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.