Presse
  •  

Konzept "Sauberes Stuttgart": Spezialreinigung auf der Königstraße - mit Heißdampf gegen Flecken und Kaugummis

22.05.2018 Aktuelles
Stuttgart soll sauberer werden: Ein erster wichtiger Schritt für ein sauberes Stuttgart wird derzeit umgesetzt. Zwei Spezialreinigungsmaschinen befreien noch bis zum 26. Mai an insgesamt zehn Werktagen jeweils von 20.30 bis 5 Uhr die Bodenplatten in der Oberen Königstraße bis Höhe Bolzstraße und in Teilen der Kronen-, Thouret- und Bolzstraße von ihrem "Grauschleier". Auch Kaugummi- und Nahrungsmittelflecken wie Öl- und Fettflecken werden entfernt. Algen, Moos und Unkraut werden dabei abgetötet. Zum Einsatz gegen den hartnäckigen Schmutz kommen Wasserdampf und heißes Wasser. Die insgesamt 14.334 Quadratmeter große Fläche erstrahlt danach in neuem Glanz. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 60.000 Euro.

Für mehr Sauberkeit hat die Stadtverwaltung ein ganzheitliches ämterübergreifendes Konzept entwickelt, das aus den vier Säulen "verstärkte Reinigung", "Prävention", "Kontrolle und Strafen" sowie "Öffentlichkeitsarbeit" besteht. In der Anlaufphase 2018 stehen rund 5 Millionen Euro, ab 2019 jährlich rund 10 Millionen Euro zur Verfügung.

Bei der Stadtreinigung des Eigenbetriebs AWS Abfallwirtschaft Stuttgart setzt dieses Konzept auf einen deutlichen Ausbau der Reinigungsleistung. Die bisherigen Reinigungsmaßnahmen sollen um ein Drittel erhöht werden. Zusätzliche Maßnahmen sind die Nass-, Grob- und Oberflächenreinigung im Bereich der Innenstadt. Mit Hilfe von Spezialgeräten werden zum Beispiel die hellen Beläge in der Königstraße einer zusätzlichen ästhetischen Reinigung unterzogen und dabei unter anderem Kaugummis entfernt. Weiterhin werden die Reinigungsfrequenzen, insbesondere in den Außenbezirken, sowie die Anzahl der Papierkörbe und deren Leerung erhöht. Erste Ergebnisse sollen in der zweiten Jahreshälfte 2018 zu sehen sein.

Fortgesetzt wird diese Spezialreinigungsleistung im Jahr 2019, dann folgen die Bereiche Königstraße vom Königsbau bis zur Rotebühlstraße und Teile der dort querenden Verbindungen.