Presse
  •  

Online-Verfahren zur Einwohnerversammlung Botnang startet

28.05.2018 Stadtbezirke
Die dritte Einwohnerversammlung im Jahr 2018 findet am Montag, 23. Juli, in Botnang statt. Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks haben im Vorfeld der Veranstaltung die Möglichkeit, online über das städtische Beteiligungsportal unter www.stuttgart-meine-stadt.de/botnang/ew/2018/ Themen vorab auszuwählen und Fragen einzureichen.
Das Online-Verfahren findet in drei Schritten statt:

1. Themenfestlegung vom 4. bis 17. Juni
Kreuzen Sie die Themen an, die Ihnen am wichtigsten sind und die Ihrer Meinung nach bei der Einwohnerversammlung thematisiert werden sollen.

2. Voranmeldung von konkreten Anliegen vom 18. Juni bis 9. Juli

Reichen Sie Ihre konkreten Anliegen und Fragen ein und bewerten Sie die anderen Meldungen. Die Anliegen werden elektronisch beantwortet.

3. Durchführung der Einwohnerversammlung am 23. Juli
In der Turn- und Versammlungshalle Botnang, Schumannstraße 8. Sie werden über die Anfahrtsmöglichkeiten informiert.

Auf dem Portal findet sich außerdem eine Übersicht über alle Vorhaben und Projekte der Stadtverwaltung in der Vorhabenliste. Sie informiert, was die Stadtverwaltung gerade plant, welche Termine anstehen und wie Sie sich einbringen können.

Einwohnerversammlungen sind formelle Bürgerbeteiligungen und geben Einwohnerinnen und Einwohnern Gelegenheit, Vorschläge zu machen oder Ideen zu äußern. Dem Oberbürgermeister, der Bürgermeisterin, den Bürgermeistern und den Bezirksvorsteherinnen und Bezirksvorstehern wiederum bieten die Einwohnerversammlungen die Möglichkeit, mit den Menschen vor Ort in Dialog zu treten.

Alle Informationen zu den einzelnen Einwohnerversammlungen finden sich auf dem Beteiligungsportal unter www.stuttgart-meine-stadt.de.