Presse
  •  

Fortschritte beim Rosensteintunnel

28.06.2018 Aktuelles
Beim Großprojekt Rosensteintunnel sind im Bereich der Pragstraße die Rohbauarbeiten nahezu abgeschlossen. Derzeit laufen die Wiederherstellungs-arbeiten für die SSB-Gleisanlagen und der Neubau der Stadtbahnhaltestelle Rosensteinpark. Auch beim bergmännischen Tunnel unter dem Rosensteinpark sind die Rohbauarbeiten in der Schlussphase.
Demnächst beginnen die Straßenbauarbeiten im Tunnel. Geplant ist die Inbetriebnahme für Mitte 2020. Ebenfalls zu diesem Zeitpunkt soll der neue Fußgängersteg über die Neckartalstraße genutzt werden können. Im Baubereich B10/B14-Verbindung am Leuze wurde der Bauvertrag mit der zuständigen Firma gelöst, die Stadt macht Schadensersatz im Klageverfahren geltend. Um die Baumaßnahmen dort neu vergeben zu können, wurde ein Wettbewerb im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung durchgeführt. Das preisniedrigste Angebot gab die Firma Ed. Züblin AG ab, die jetzt beauftragt werden soll.