Presse
  •  

Schulcampus Feuerbach

21.06.2018 Aktuelles
Der Sieger des Realisierungswettbewerbs um den geplanten neuen Schulcampus Feuerbach wird mit der Weiterplanung des Projekts beauftragt. Die Arbeits-gemeinschaft Günter Hermann Architekten, Stuttgart, und White Arkitekter, Göteborg, zusammen mit W+P Landschaften belegte unter insgesamt 18 Entwürfen den ersten Platz.
Der Schulcampus soll die beiden benachbarten Gymnasien Leibniz- und Neues Gymnasium nach ihrer Fusion integrieren. Mit den zukünftig geplanten Programm- und Nebenflächen soll das neue pädagogische Konzept mit Inklusion und Ganztagesbetreuung umgesetzt werden. Der Siegerentwurf schlägt drei Schulgebäude mit vielfältigen Freiräumen, einen Campus-Boulevard mit attraktiven Schüleraufenthaltsflächen, ein Schulforum als Herz der Schule mit zusätzlichen grünen Klassenzimmern sowie eine eingegrabene dreiteilbare Feldsporthalle mit weiteren Aktionsflächen auf dem Dach vor.