Presse
  •  

Dringende Baumfällung an der Böschung zwischen Waldfriedhof-Viereichenhau und Heinestraße

17.07.2018 Aktuelles
Zur Herstellung der Verkehrssicherheit im Umfeld der stark befahrenen Heinestraße führt das Garten-, Friedhofs- und Forstamt am Sonntag, 22. Juli, dringend notwendige Baumfällarbeiten an der Böschung zwischen Waldfriedhof-Viereichenhau und Heinestraße durch. Ein Spezialunternehmen entfernt mittels Fällkran sechs Bäume, die nicht mehr stand- und bruchsicher sind. Für die Zeit der Fällung muss die Heinestraße im Bereich des Waldfriedhofs von 8 bis 16 Uhr vollgesperrt werden. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Für die Beeinträchtigung bittet das Garten-, Friedhofs- und Forstamt um Verständnis.