Presse
  •  

Ehemaliger Ärztlicher Direktor Professor Dr. Merkle wird 75 Jahre alt

16.08.2018 Personalien
Professor Dr. Peter Merkle, ehemaliger Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Zentrums für Chirurgie am Katharinenhospital-Klinikum Stuttgart, wird am Dienstag, 21. August, 75 Jahre alt.
Professor Dr. Merkle wurde 1985 die Leitung der Klinik als Ärztlicher Direktor übertragen. Im Laufe seiner fast 20-jährigen Tätigkeit hat sich die Einrichtung sowohl in der Region als auch bundesweit und international einen Namen gemacht. Zu den Aufgaben der Klinik gehören die Diagnostik und die Therapie von Erkrankungen des Verdauungstrakts und Krebserkrankungen im Erwachsenenalter. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Herz- und Gefäßkrankheiten wurden in Professor Dr. Merkles Zeit als Chefarzt Herzschrittmacher-Systeme implantiert. Zudem wurden in Zusammenarbeit mit den nephrologischen und urologischen Abteilungen Nieren transplantiert.

Mit zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat sich Prof. Dr. Merkle einen herausragenden Ruf als Mediziner und Wissenschaftler erworben. Am 31. August 2008 ging er in den Ruhestand.