Presse
  •  

Ehemaliger Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Wolfgang Beischer wird 75 Jahre alt

21.09.2018 Personalien
Prof. Dr. Wolfgang Beischer, ehemaliger Ärztlicher Direktor der Medizinischen Klinik 3 des Bürgerhospitals-Klinikum Stuttgart, wird am Sonntag, 30. September, 75 Jahre alt.
Prof. Dr. Beischer studierte Humanmedizin, Physiologische Chemie und Biochemie unter anderem in Tübingen, Oxford und Hamburg. Nach beruflichen Stationen als Oberarzt und Vertreter des Leitenden Arztes am Zentrum für Innere Medizin der Universitätsklinik Ulm wurde er 1985 zum Ärztlichen Direktor der Medizinischen Klinik 3 an das Bürgerhospital-Klinikum Stuttgart berufen.

Mit viel Innovationsgeist und hoher fachlicher Kompetenz hat sich Prof. Dr. Beischer dort in den 23 Jahren seiner Tätigkeit für eine Patientenversorgung auf universitärem Niveau eingesetzt. In der klinischen Praxis hat er sich neben dem Thema Diabetes besonders dem Aufbau einer modernen geriatrischen Versorgung gewidmet und unter anderem ein geriatrisches Assessment, das Geriatrische Konsil und die frührehabilitative Komplexbehandlung aufgebaut. Unter seiner Leitung wurde die Klinik erstmals durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft zertifiziert. Neben seiner klinischen Tätigkeit war Beischer in zahlreichen Fachgesellschaften aktiv und hat sich mit über hundert Veröffentlichungen und zahlreichen Studien in seinem Fach einen Namen gemacht.

Prof. Dr. Beischer wurde 2008 in den Ruhestand verabschiedet.