Presse
  •  

Bauarbeiten am Österreichischen Platz abgeschlossen - Fahrradstraße Tübinger Straße wieder im alten Zustand

01.10.2018 Verkehr/Mobilität
Umleitungen aufgehoben: Das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart hat am Mittwoch, 26. September, die Bauarbeiten am Österreichischen Platz abgeschlossen. Der Verkehr rund um das Brückenbauwerk fließt nun wie vor der Baustelle.
Entsprechend ist die Zufahrt zur Feinstraße sowie zur B14 in Richtung Marienplatz über den Österreichischen Platz wieder möglich. Auch die vorübergehenden Verkehrseinrichtungen auf der Tübinger Straße wurden zurückgebaut. Radfahrer können die Fahrradstraße nun wieder ohne Stopp vom Marienplatz bis zur Kreuzung Tor-/Eberhardstraße nutzen.

Mit den Instandsetzungsarbeiten am Brückenbauwerk Österreichischer Platz hatte das Tiefbauamt am 30. Juli 2018 begonnen. Die Fertigstellung war ursprünglich für den 8. September vorgesehen. Da die Bauarbeiten aufwendiger und zeitintensiver waren als ursprünglich angenommen, musste die Baustelle um zweieinhalb Wochen verlängert werden.