Presse
  •  

Leo-Vetter-Bad geschlossen

08.10.2018 Aktuelles
Aufgrund eines Legionellenbefalls in den Duschanlagen musste das Leo-Vetter-Bad am 5. Oktober geschlossen werden.
Um die Mittagszeit erhielten die Stuttgarter Bäder an diesem Tag vom Gesundheitsamt eine entsprechende Information. Daraufhin wurden die Duschen sofort gesperrt. Noch am Freitagnachmittag wurde eine erste thermische Desinfektion und Beprobung durchgeführt. Diese Maßnahme wird am heutigen Montag wiederholt. Mit den Ergebnissen der erneuten Messungen ist frühestens in sieben bis zehn Tagen zu rechnen.

Das Leo-Vetter-Bad muss daher so lange geschlossen bleiben, bis die Untersuchungsergebnisse keinen Legionellenbefall mehr aufweisen. Nach heutigem Stand bleibt das Bad voraussichtlich bis mindestens Montag, 15. Oktober, geschlossen.