Presse
  •  

Bürgerbeteiligung zum Verkehrsstrukturplan Mühlhausen/Hofen

17.10.2018 Aktuelles
Die Bürgerinnen und Bürger von Mühlhausen und Hofen haben am Freitag, 26. Oktober, 18 Uhr die Möglichkeit, ihre Anregungen, Wünsche und Ideen zur Verkehrsplanung in ihrem Stadtbezirk einzubringen. Das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung lädt zusammen mit dem Bezirksamt Mühlhausen zu einer Auftaktveranstaltung in die Turn- und Versammlungshalle Mühlhausen, Arnoldstraße 10, ein.
Die Verwaltung hat in den vergangenen Monaten mehrere Untersuchungen dazu auf den Weg gebracht. Vertreter der Stadtverwaltung präsentierten nun die Ergebnisse und stellen die Ziele und Rahmenbedingungen des Verkehrsstrukturplans vor.

Der Verkehr ist eines der Hauptthemen, das die Bewohner beider Stadtteile seit Jahren beschäftigt. Die Stadtverwaltung will herausfinden, wo die Bewohner den größten Handlungsbedarf beim Thema Verkehr sehen. Die Teilnehmer haben bei der Veranstaltung die Gelegenheit, wichtige positive wie negative Punkte im täglichen Erleben des Verkehrs zu benennen.

Am Ende des Bürgerbeteiligungsverfahrens soll ein möglichst breites Meinungs- und Stimmungsbild der Anwohner zur angestrebten zukünftigen verkehrlichen Entwicklung und den in den nächsten Jahren anstehenden Verkehrsprojekten vorliegen, um eine mehrheitsfähige Grundlage für den aufzustellenden Verkehrsstrukturplan zu erhalten.

Weitere Informationsveranstaltungen und Workshops folgen im Frühjahr 2019.