Presse
  •  

Neues Laufangebot für die dunkle Jahreszeit: "Laufen unter Flutlicht"

24.10.2018 Sport
Das Amt für Sport und Bewegung hat gemeinsam mit drei Stuttgarter Sportvereinen das neue kostenlose Angebot "Laufen unter Flutlicht" aufgelegt, es startet am Dienstag, 30. Oktober, und dauert bis zum 30. April. Auf den Vereinssportanlagen des TB Cannstatt, des LAC Degerloch und des MTV Stuttgart können Läuferinnen und Läufer unter Flutlicht trainieren. Wer sich beteiligen will, kann entweder frei auf den Leichtathletikanlagen laufen oder bei einer kostenlosen Trainingseinheit des ansässigen Sportvereins mitmachen. Hierzu sind die Flutlichter jeweils einmal pro Woche eingeschaltet.
Mit der Zeitumstellung beginnt die Jahreszeit, in der es abends früher dunkel ist und somit Läuferinnen und Läufer ihr Training teilweise unterbrechen. Mit dem neuen Angebot will das Amt für Sport und Bewegung Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler dazu motivieren, den Laufsport in der Wintersaison weiter zu betreiben. Durch das Training auf einer Anlage wird das Verletzungsrisiko durch Nässe, feuchtes Laub oder Eis reduziert. Das Laufen auf den Kunststoffbahnen hat nebenbei einen gelenkschonenden Effekt. Bei der Durchführung des Angebots werden die mitwirkenden Vereine durch das Amt für Sport und Bewegung finanziell unterstützt.

Die Vereine stellen zu jedem Termin einen Trainer, der verschiedene Trainingsmethoden für das Laufen vorstellt. Thema sind auch Laufstil, Fußstellung und Schrittlänge, das Training wird um Kräftigungsübungen ergänzt.

Die Vereinssportanlagen sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Alle Sportanlagen verfügen über Umkleidemöglichkeiten, die für das Laufangebot genutzt werden können. Bei dicker Schnee- oder Eisschicht findet kein Training statt.

 
"Laufen unter Flutlicht" findet zu folgenden Zeiten statt:

  • Laufbahn beim TBC Stuttgart, Emil-Kiemlen-Weg 51, Freies Laufen: je dienstags, 19 bis 21 Uhr, Trainingseinheit: je dienstags, 19.30 bis 20.30 Uhr.
  • Laufbahn beim LAC Degerloch, Bopseräcker 4-5, Freies Laufen: je dienstags, 18 bis 19.30 Uhr, Trainingseinheit: je dienstags, 18.30 bis 19.30 Uhr.
  • Laufbahn beim MTV Stuttgart, Am Kräherwald 190A, Freies Laufen: je mittwochs, 18.30 bis 21.30 Uhr, Trainingseinheit: je mittwochs, 19 bis 20 Uhr.

 
In den Weihnachtsferien finden in den Sportanlagen keine Trainingseinheiten statt.

Weitere Informationen erteilt das Amt für Sport und Bewegung, Sören Otto, unter der Telefonnummer 216-59810 oder per E-Mail: soeren.otto@stuttgart.de.