Presse
  •  

Neue Kita in Wangen

25.10.2018 Stadtbezirke
Der Stadtbezirk Wangen bekommt eine neue Tageseinrichtung für Kinder. Der Neubau in der Jägerhalde 83 wird voraussichtlich insgesamt über 4,5 Millionen Euro kosten und soll im Herbst 2020 fertiggestellt werden. Dies hat der Gemeinderat am 25. Oktober beschlossen.
Die zweigeschossige Einrichtung nach den Plänen der Architekten Reichel Schlaier wird in Hanglage gebaut, über eine Grundfläche von 753 Quadratmetern verfügen und ist für vier Gruppen mit 55 Kindern im Alter von 0 bis sechs Jahren vorgesehen. Für die Bauvorbereitung mussten 13 Bäume gefällt werden, dafür werden auf dem Gelände 18 Bäume nachgepflanzt. Das Bauareal ist bisher unbebautes Landschaftsschutzgebiet und liegt am Rande der Wohnbebauung. Auf die Belange des Landschaftsschutzes wurde bei der Planung Rücksicht genommen. Die Baumaßnahmen sollen im März 2019 beginnen und dauern voraussichtlich 18 Monate.