Presse
  •  

Vorarbeiten Umgestaltung für Ausbau der Buslinie 65

20.11.2018 Verkehr/Mobilität
Im kommenden Jahr sind zur Beschleunigung der Buslinie 65 im Bereich der Filderauffahrt zwischen Hedelfingen und Lederberg Straßenumbauarbeiten notwendig. Unter anderem werden Busspuren eingerichtet, mehrere Bushaltstellen barrierefrei ausgebaut und der Dürrbachkreisel umgestaltet.
Für die in der Heumadener Straße in Hedelfingen geplanten Straßenbauarbeiten sind vorbereitende Arbeiten erforderlich: Die Mittelinseln zwischen dem Dürrbachkreisel der Einmündung "Am Bergwald" müssen einschließlich der Werbesäulen und Straßenbeleuchtungsmasten zurückgebaut werden. Die Straße erhält in dem betreffenden Bereich eine provisorische Straßenbeleuchtung. Für den Rückbau der Mittelinseln muss das Garten-, Friedhofs- und Forstamt vorab Bäume fällen.

Die Straßenbauarbeiten zum Rückbau der Mittelinseln beginnen mit den notwendigen Baumfällarbeiten am 21. November und sollen noch im Dezember abgeschlossen werden. Die Arbeiten sind jedoch witterungsabhängig.

Für die Arbeiten müssen aus Sicherheitsgründen wechselweise Fahrbahnbereiche eingeschränkt und verschwenkt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich gebeten. Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.