Presse
  •  

Alt-Stadträtin Gisela Abt wird 75 Jahre alt

26.11.2018 Personalien
Alt-Stadträtin Gisela Abt wird am Montag, 3. Dezember, 75 Jahre alt. Sie gehörte dem Gemeinderat von 1989 bis 2004 als Mitglied der SPD-Fraktion an. Gisela Abt arbeitete unter anderem im Umwelt- und Technik-Ausschuss sowie im Jugendhilfeausschuss, dessen Sprecherin sie viele Jahre war.
Sie setzte sich für Lärmschutz, Luftqualität und die Lokale Agenda ein. Ihr Engagement galt der Verbesserung des Lebensumfelds von Kindern, insbesondere machte sie sich für Kinderbetreuung, Spielplätze und Waldheime stark. Zur Gemeinderatswahl 2004 trat sie nicht mehr an.

Gisela Abt wurde 1943 in Achern/Baden geboren. Sie hat als Werklehrerin am Königin-Charlotte-Gymnasium gearbeitet, seit 2008 ist sie im Ruhestand. Gisela Abt ist seit 1975 Mitglied der SPD. 1984 hat sie den Kunstkreis Möhringen mitbegründet. Im Bürgerhaus Möhringen organisiert sie ehrenamtlich Wechselausstellungen. Sie ist ehrenamtlich Mitglied des Ernst-Ludwig-Kirchner-Stiftungsrats. Gisela Abt ist zudem in zahlreichen Vereinen aktiv.