Presse
  •  

"schwimmfit"-Schwimmkurse jetzt auch am Wochenende

28.11.2018 Sport
Im Januar beginnen in Stuttgart neue "schwimmfit"-Schwimmkurse, zu denen sich Interessierte ab sofort unter schwimmfit-stuttgart.de anmelden können. Das Kursangebot ist erweitert worden, derzeit sind noch in rund 80 Kursen Plätze frei. "schwimmfit - sicher schwimmen in Stuttgart" ist ein städtisches Programm, das sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche richtet.
Neu im Programm sind ab Januar Kurse am Samstag und Sonntag in den Hallenbädern in Sonnenberg, Zuffenhausen und Plieningen sowie in den Lehrschwimmbecken der Berger Schule, der Helene-Schoettle-Schule und der Grund- und Werkrealschule Heumaden. Während der Woche sind die Kurse über das gesamte Stadtgebiet verteilt.

Das Ziel von "schwimmfit" ist, dass alle Stuttgarter Kinder am Ende der 4. Klasse sicher schwimmen können. Die Lernziele der Kurse reichen von der Wassergewöhnung in der Kita über Basis- bis zu Aufbauschwimmkursen. Schwimmvereine und private Schwimmschulen bieten in Abstimmung mit der Stadt eine breite Palette an Kursen an.

Auch Kitas und Schulen werden von "schwimmfit" angesprochen. Diese haben die Möglichkeit, sich im Rahmen von "rent-a-schwimmtrainer" fachliche Unterstützung für ihre Übungsstunden zu holen.

Da die Nachfrage bei Schwimmkursen hoch ist, werden ständig neue Schwimmlehrerinnen und Schwimmlehrer für "schwimmfit" gesucht. Bei Interesse an dieser Tätigkeit erteilt das Amt für Sport und Bewegung Auskünfte.

Weitere Informationen erteilt das Amt für Sport und Bewegung, Sören Otto, Telefon 216-25642, E-Mail soeren.otto@stuttgart.de, Informationen zu den Kursen gibt es unter schwimmfit-stuttgart.de.