Presse
  •  

Auftaktveranstaltung der offenen Bürgerbeteiligung "Soziale Stadt Münster"

03.12.2018 Stadtplanung
Seit Kurzem hat die "Soziale Stadt Münster" mit dem Stadtteilbüro in der Austraße 12 eine Anlaufstelle vor Ort. Zum Start der offenen Bürgerbeteiligung für die Stadterneuerung in Münster sind am Montag, 10. Dezember, um 18 Uhr im Bürgersaal des Sport- und Kulturzentrums, Moselstraße 25, alle Bürgerinnen und Bürger aus Münster und Umgebung eingeladen.
Matthias Bertram, stellvertretender Leiter des Amts für Stadtplanung und Stadterneuerung, und Bezirksvorsteherin Renate Polinski führen in das Projekt ein. Das Team der Stadterneuerung stellt sich vor und informiert über die vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung im Prozess der "Sozialen Stadt".

Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger ist für das Gelingen der Stadtteilerneuerung von entscheidender Bedeutung. Alle Bereiche des Quartiers werden betrachtet, städtebauliche Maßnahmen und Projekte, die soziale, wirtschaftliche, ökologische und kulturelle Aspekte des Lebens im Stadtteil betreffen, diskutiert. Die Ideen und Vorstellungen der Bevölkerung werden in Planungsprozesse einbezogen. Die Möglichkeiten, sich zu beteiligen und die Lebensqualität im Stadtteil zu verbessern, stehen allen jederzeit offen.

Eine etwa 25 Hektar große Fläche im Ortskern wurde im November 2017 als Sanierungsgebiet festgelegt. Die Stadterneuerung in Münster wird im Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt - Investitionen im Quartier" aktuell mit drei Millionen Euro gefördert. Die Projektleitung liegt beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung und ist unter der Telefonnummer 216-20301 erreichbar.

Die Aufgaben des Stadtteilmanagements nehmen im Auftrag der Stadt Andreas Böhler, Daniel Iffert und Simone Gretsch von Weeber+Partner wahr. Das Stadtteilbüro in der Austraße 12 ist dienstags von 9.30 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 62009360 erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.stuttgart-meine-stadt.de/stadtentwicklung/muenster1/.