Presse
  •  

Leiter des Amts für Umweltschutz, Dr. Hans-Wolf Zirkwitz, wird 60 Jahre alt

17.12.2018 Personalien
Der Leiter des Amts für Umweltschutz, Dr. Hans-Wolf Zirkwitz, wird am 22. Dezember 60 Jahre alt.
Zirkwitz studierte an der Universität Heidelberg Chemie und promovierte 1992 am Institut für Sedimentforschung. Zunächst war er als wissenschaftlicher Angestellter im Fachbereich Bodensanierungstechnologie bei einem Unternehmen in Hamburg tätig.

Von 1991 bis 1997 war Zirkwitz stellvertretender Leiter der Abteilung Technischer Umweltschutz beim Amt für Umweltschutz und Gesundheitsförderung der Stadt Heidelberg. 2000 wurde er wissenschaftlicher Koordinator des Amts für Umweltschutz, Energie und Gesundheitsförderung sowie Leiter des Bereichs Technischer Umweltschutz und Wasserwirtschaft. Von 2001 an war Zirkwitz Leiter des Amts für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie der Stadt Heidelberg. Im März 2015 übernahm er bei der Landeshauptstadt Stuttgart die Leitung des Amts für Umweltschutz.

Dr. Hans-Wolf Zirkwitz engagiert sich in verschiedenen Gremien. Unter anderem ist er Vorsitzender der Fachkommission Umwelt und ständiges Mitglied des Umweltausschusses des Deutschen Städtetags. In seiner Freizeit ist er begeisterter Ausdauersportler.