Presse
  •  

Verkaufsoffene Sonntage: Planungssicherheit für 2019

23.01.2019 Aktuelles
Die Stadt hat sich mit den im Verwaltungsverfahren zu beteiligenden Stellen auf die verkaufsoffenen Sonntage im Jahr 2019 geeinigt. Von 26 beantragten Sonntagsöffnungen in den einzelnen Stadtbezirken können 23 stattfinden. Bei einigen Veranstaltungen sind Gebietsbeschränkungen beim Sonntagsverkauf erforderlich.
Bei den drei geplanten verkaufsoffenen Sonntagen, bei denen die Veranstaltung als solche keine ausreichende Basis bildet, handelt es sich um diejenigen anlässlich des Sommerfests und St. Martin auf der Killesberghöhe und des Maifests im Lehenviertel im Stuttgarter Süden. Die Veranstaltungen selber können natürlich durchgeführt werden. Für alle anderen Veranstaltungen kann mit der Vorbereitung einschließliche Sonntagsöffnung weiter geplant werden.

Für die Bestimmung der verkaufsoffenen Sonntage und Festsetzung der Ladenöffnungszeiten erlässt die Landeshauptstadt eine Allgemeinverfügung, die am Donnerstag, 24. Januar, im Stuttgarter Amtsblatt veröffentlicht wird.