Presse
  •  

Ausbau der Sigmaringer Straße in Möhringen

30.01.2019 Aktuelles
Die Arbeiten für den bebauungsplanmäßigen Ausbau der Sigmaringer Straße zwischen Gammertinger Straße und dem Ortsausgang Möhringen beginnen Anfang Februar.
Dabei erneuern die Netze BW und die Stuttgart Netze Teile der Gas-, Wasser- und Stromversorgungsleitungen. Die beiden Netzbetreiber kündigen geplante Versorgungsunterbrechungen rechtzeitig vorher an. Auch verschiedene Telekommunikationsanbieter erweitern ihr Leitungsnetz.

Zunächst werden Kanäle und Versorgungsleitungen in der Erschließungsstraße für das neue Wohngebiet, dem ehemaligen Hansa-Areal, verlegt. In weiteren Bauabschnitten werden die Versorgungsleitungen entlang der Sigmaringer Straße ausgetauscht und neue Gehwege angelegt. Abschließend werden beidseitig neue Radwege und Fahrbahnen samt zugehörender Leitungsinfrastruktur sowie eine neue Ampelanlage an der Kreuzung der neuen Erschließungsstraße und der Sigmaringer Straße gebaut.

Die Arbeiten sollen im Sommer 2020 abgeschlossen sein.

Für Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.