Presse
  •  

Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen, hat sich ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart eingetragen

05.02.2019 Aktuelles
Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am 5. Februar den Bundesminister der Finanzen, Olaf Scholz, anlässlich seines Besuchs in Stuttgart im Rathaus empfangen. Nach einem Vier-Augen-Gespräch trug sich der Minister anschließend ins Goldene Buch der Stadt ein. "Ein guter Tag in Stuttgart", befand Scholz, der an der Landeshauptstadt die berühmten Unternehmen, den guten Wein und das gute Essen schätzt. Und natürlich den Umstand, dass die Stadt im Kernhaushalt schuldenfrei ist.
Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen, hat sich ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart eingetragenVergrößernBundesfinanzminister Olaf Scholz trägt sich im Beisein von Oberbürgermeister Fritz Kuhn und dem Vorsitzenden der SPD-Gemeinderatsfraktion, Martin Körner, ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart ein. Foto: Stadt Stuttgart/Max KovalenkoBundesfinanzminister Olaf Scholz trägt sich im Beisein von Oberbürgermeister Fritz Kuhn und dem Vorsitzenden der SPD-Gemeinderatsfraktion, Martin Körner, ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart ein. Foto: Stadt Stuttgart/Max KovalenkoOlaf Scholz, geboren 1958 in Osnabrück, ist seit März 2018 Bundesminister der Finanzen und stellvertretender Bundeskanzler. Der studierte Rechtswissenschaftler ist seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestags. Von 2005 bis 2007 war er Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, von 2007 bis 2009 Bundesminister für Arbeit und Soziales, von 2009 bis 2011 Stellvertretender Vorsitzender der SPD Bundestagsfraktion, von November 2009 bis Februar 2018 Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD, von Februar bis April 2018 Kommissarischer Parteivorsitzender der SPD und seit April 2018 wieder Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD. Von 2011 bis 2018 war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Als Bundesfinanzminister ist er für alle Aspekte der deutschen Haushalts-, Finanz und Steuerpolitik verantwortlich. Bei seiner Arbeit stehen dem Bundesfinanzminister zwei Parlamentarische Staatssekretärinnen und vier beamtete Staatssekretäre zur Seite.

Olaf Scholz ist anlässlich des Neujahrsempfangs der SPD-Fraktion des Gemeinderats in Stuttgart zu Gast, bei dem auch OB Fritz Kuhn ein Grußwort gesprochen hat.