Presse
  •  

Malaysische Botschafterin Devadason hat sich ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart eingetragen

15.02.2019 Personalien
Erster Bürgermeister Michael Föll hat die Botschafterin von Malaysia, Datin Sarah Nava Rani Al Bakri Devadason, am Freitag, 15. Februar, zu einem Antrittsbesuch im Rathaus empfangen. Föll sagte: "Zwischen Stuttgart und Malaysia gibt es viele Verbindungen. Vor allem mittelständische Unternehmen aus Stuttgart sind in Malaysia tätig. Das stärkt die wirtschaftliche Entwicklung beider Standorte und macht auch Kooperationen möglich."
Malaysische Botschafterin Devadason hat sich ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart eingetragenVergrößernBotschafterin Devadason zu Besuch im Rathaus mit dem Ersten Bürgermeister Föll (re.) und Honorargeneralkonsul Dr. Baur. Foto: Thomas Wagner/Stadt StuttgartBotschafterin Devadason zu Besuch im Rathaus mit dem Ersten Bürgermeister Föll (re.) und Honorargeneralkonsul Dr. Baur. Foto: Thomas Wagner/Stadt Stuttgart
Die malaysische Botschafterin hat sich anschließend ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. Sie schrieb: "Vielen Dank für die herzliche Gastfreundschaft. Ich bin sehr beeindruckt von der Schönheit und dem Fortschritt in Stuttgart und in ganz Baden-Württemberg. Ich freue mich auf enge Zusammenarbeit und Beziehungen."

Die studierte Rechtswissenschaftlerin ist seit März 1994 beim malaysischen Verwaltungs- und Diplomatischen Dienst. Zuvor war sie Staatssekretärin der Abteilung für Menschenrechte und Geisteswissenschaften des Außenministeriums. Ihre Auslandseinsätze waren als Beraterin bei der Ständigen Vertretung Malaysias bei den Vereinten Nationen in New York (2001 bis 2004) sowie als Staatssekretärin und anschließend als stellvertretender Ständiger Vertreter Malaysias der Association of Southeast Asian Nations, kurz ASEAN, dem Verband Südostasiatischer Nationen, in Jakarta (2010 bis 2013). Devadason ist verheiratet und hat fünf Söhne.

Die Botschafterin wurde begleitet von Honorargeneralkonsul Dr. Helmut Baur, dem stellvertretenden Botschafter Minister Counsellor Mohd Shahafeez Bin Shaharis sowie Muhammad Khaidir Bin Hairuddin, Direktor des Büros von Malaysian Investment Development Authority in München, und Silviya Irgyanova, Officer im Büro von Malaysian Investment Development Authority München.