Presse
  •  

STADTRADELN Stuttgart: Jetzt Teams anmelden und mitradeln

28.03.2019 Aktuelles
Stuttgart sammelt Kilometer für die Umwelt: Zum dritten Mal nimmt Stuttgart an der Kampagne STADTRADELN des Klimabündnisses teil und tritt für die Umwelt, die Gesundheit und den Spaß in die Pedale.
Peter Pätzold, Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, sagte am Donnerstag, 28. März: "Der Erfolg des STADTRADELNS ist auch ein Zeichen dafür, dass das Radfahren in Stuttgart bei allen Bürgerinnen und Bürgern angekommen ist. Die große Resonanz des Radentscheids Stuttgart mit über 35.000 Unterschriften hat gezeigt, dass die Stuttgarterinnen und Stuttgart immer mehr auf das Fahrrad setzen." Pätzold wird selbst auch an der Aktion teilnehmen. "Unser Ziel ist es, Stuttgart zur Fahrradstadt zu machen - dafür schaffen wir Fahrradstraßen, Abstellanlagen und Radwege. Jetzt müssen nur noch alle beim STADTRADELN mitmachen und fleißig in die Pedale treten, damit wir es dieses Mal auf Platz eins schaffen," so Pätzold weiter.

Im letzten Jahr haben 146 Teams in drei Wochen mehr als 500.000 Kilometer gesammelt und die Landeshauptstadt hat mit diesem Ergebnis in Baden-Württemberg den 2. Platz erreicht.

Der Startschuss der diesjährigen Kampagne fällt am 18. Mai an den Fahrradaktionstagen auf dem Schlossplatz. Bis zum 7. Juni können Radfahrerinnen und Radfahrer Kilometer sammeln. Wer in Stuttgart wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört, kann sich unter www.stadtradeln.de/stuttgart registrieren.

Aktuelle Infos zur Stuttgarter Kampagne gibt es unter www.facebook.com/0711radelt sowie www.instagram.com/stadtradeln.stuttgart mit dem Hashtag #0711radelt.