Presse
  •  

Ideenworkshop zur Stadterneuerung

01.04.2019 Stadtbezirke
Im Rahmen der Stadterneuerung stehen im Sanierungsgebiet Botnang 1-Franz-Schubert-Straße Fördermittel für nichtinvestive bürgergetragene Projekte zur Verfügung. Interessierte sind am Freitag, 5. April, um 16 Uhr im Bezirksrathaus, Klinglerstraße 7, eingeladen, an einem Ideenworkshop teilzunehmen und Projektideen einzubringen, die aus Mitteln des Verfügungsfonds umgesetzt werden können. Soziale, kulturelle oder ökologische Projekte werden mit je bis zu 1000 Euro unterstützt. Angesprochen sind Privatpersonen, Vereine, Einzelhandel, Gewerbe und lokale Initiativen aus Botnang.
Die Projektleitung liegt beim Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, die Gebietsbetreuung wird durch die STEG Stuttgart gemeinsam mit dem Büro Taten Drang aus Heidelberg geleistet. Weitere Informationen finden sich unter www.botnang1.de sowie unter https://www.stuttgart-meine-stadt.de/sanierungsgebiet/botnang1.