Presse
  •  

Mühlhausens Zukunft weiter denken

24.04.2019 Stadtplanung
Mit einer breiten Beteiligung der Öffentlichkeit soll ein städtebaulicher Strukturplan für Mühlhausen erarbeitet werden. Dieser Plan soll die Entwicklungsmöglichkeiten für den bestehenden Stadtteil aufzeigen. Zudem werden städtebauliche Maßgaben für das geplante Neubaugebiet Schafhaus überprüft und weiterentwickelt.

Am Freitag, 10. Mai, 18 Uhr, lädt die Stadt Stuttgart gemeinsam mit dem Bezirksamt Mühlhausen zur Auftaktveranstaltung der Bürgerbeteiligung in die Turn- und Versammlungshalle in Mühlhausen, Arnoldstraße 10, ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Alle Interessierten werden gebeten, im Vorfeld Fotos von Mühlhausen einzureichen, die den ganz persönlichen Blick auf den Ort widerspiegeln. Die Fotos sollen Lieblingsorte darstellen, aber auch Situationen, die als verbesserungswürdig empfunden werden. Unter der E-Mail muehlhausen@stadtbauatelier.de können die Bilder bis zum 7. Mai eingeschickt werden.

Nach der Auftaktveranstaltung sind zwei Planungswerkstätten am 5. Juni und 19. Juli vorgesehen, bei denen die räumlichen Schwerpunkte und Inhalte erarbeitet werden.

Weitere Infos finden Sie unter www.stuttgart-meine-stadt.de/stadtentwicklung/zukunft-muehlhausen.

Hintergrund

Mühlhausen weist noch heute einen historischen Ortskern auf und ist darüber hinaus durch Siedlungserweiterungen aus den 1950er und 1960er Jahren gekennzeichnet. Der Stadtteil bewegt sich im Spannungsfeld zwischen seinem Verständnis als historisch gewachsener Ort und seiner Zugehörigkeit zur Großstadt.
 
Landschaftlich geprägt wird Mühlhausen durch die Lage am Einmündungsbereich des Feuerbachs in den Neckar. Die terrassierten Weinberge des Neckartals sowie die landwirtschaftlich genutzten Flächen im Norden des Stadtteils stellen wichtige Landschaftselemente dar.