Presse
  •  

Alt-Stadtrat Gangolf Stocker wird 75 Jahre alt

29.05.2019 Personalien
Stadtrat Gangolf Stocker wird am Freitag, 7. Juni, 75 Jahre alt.
Gangolf Stocker war von 2009 bis 2016 Mitglied des Gemeinderats und gehörte dem parteifreien Bündnis "Stuttgart Ökologisch Sozial (SÖS)" an. Dort vertrat er die Fraktionsgemeinschaft SÖS und Linke im Ausschuss für Umwelt und Technik.

Stocker wurde 1944 in Offenburg geboren und arbeitete als Vermessungstechniker. 1969 schrieb er sich an der Stuttgarter Kunstakademie ein. Nach drei Semestern ging er als Sachbearbeiter zu einem Verlag, wo er 23 Jahre tätig war, 13 Jahre davon als Vorsitzender des Betriebsrats.

Gangolf Stocker flüchtete als junger Mann vor dem Wehrdienst nach Frankreich. Nach Erfahrungen in verschiedenen Parteien wie SPD, DKP und PDS war er 1999 Mitbegründer der Initiative "parteilos glücklich". Im Jahr 1994 hatte Gangolf Stocker mit der Gründung des Vereins "Leben in Stuttgart - kein S 21" die Bewegung gegen das Bahnhofsprojekt mit ins Leben gerufen.