Presse
  •  

Rondell am Österreichischen Platz wird erneuert

05.06.2019 Aktuelles
Wegen Sanierungsarbeiten wird der Österreichische Platz von Mittwoch, 12. Juni, bis Freitag, 6. September, teilweise gesperrt.
Während der Arbeiten wird die Verbindung von der Paulinenbrücke zur Hauptstätter Straße Richtung B14-Tunnel Heslach gesperrt. Für den Verkehr werden folgende Umleitungen eingerichtet:

Für die Verbindung von der Paulinenbrücke zur Hauptstädter Straße in Richtung Marienplatz wird der Verkehr weiträumig über den Planietunnel und den Charlottenplatz geleitet. Der Verkehr zur B14 mit dem Ziel Schattenring wird über die Rotebühlstraße und Rotenwaldstraße geführt. Die Feinstraße ist über die Fangelsbachstraße und die Silberburgstraße erreichbar. Dafür wird die Durchfahrtssperre für den Kfz-Verkehr Ecke Tübinger Straße/Feinstraße in Fahrtrichtung Rathaus geöffnet. Auf der Tübinger Straße von Stadtmitte kommend ist keine Durchfahrt zum Marienplatz möglich.

Zur sicheren Abwicklung des Verkehrs werden an der Kreuzung Tübinger Straße/Fangelsbachstraße/Silberburgstraße Ampeln installiert. Die Ausfahrt aus der Feinstraße zur Hauptstätter Straße besteht auch während der Baumaßnahme. Mit Beginn der Sommerferien wird es erforderlich, die Verbindung von der Paulinenbrücke zur Immenhofer Straße und zur Hauptstätter Straße in Fahrtrichtung Charlottenplatz auf eine Spur einzuengen.

Ab März 2020 folgt ein weiterer Bauabschnitt, mit dem die Erneuerung des Straßenbelags sowie die Abdichtung des Entwässerungssystems und die Fugenkonstruktion des Bauwerks abgeschlossen werden.