Presse
  •  

Ehemaliger Amtsleiter Rolf Horenburg wird 75 Jahre alt

05.06.2019 Personalien
Der ehemalige Leiter des Steueramts, Rolf Horenburg, wird am Montag, 17. Juni, 75. Jahre alt.
Rolf Horenburg trat 1976 in die Dienste der Stadtverwaltung und war zunächst fünf Jahre beim Gesundheits- und Sozialreferat sowie beim Schulreferat tätig. Im Jahr 1981 wurde er vom Gemeinderat zum Leiter des Steueramts gewählt, wo er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2007 tätig war.

In seiner über 25-jährigen Amtszeit hat Horenburg die Entwicklung des Steueramts maßgeblich geprägt. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählten unter anderem umfangreiche Untersuchungen und Materialauswertungen für die Prognose zur jährlichen Entwicklung des Steueraufkommens sowie der Aufbau einer systematischen Steuerhaftungsprüfung. Rolf Horenburgs fundiertes Fachwissen und seine große Erfahrung wurden auch in überörtlichen Gremien geschätzt.