Presse
  •  

Sport im Park 2019: Inklusives Kanufahren auf dem Neckar

25.06.2019 Sport
"Sport im Park" geht ins Wasser: Vom 4. bis 25. Juli bieten die Bildungs- und Begegnungsstätte Treffpunkt des Caritasverbands Stuttgart und die Kanu-Gesellschaft Stuttgart jeden Donnerstag um 18 Uhr das Angebot "Inklusives Kanufahren auf dem Neckar" an. Alle Interessierten und Sportbegeisterten mit und ohne Behinderung treffen sich zum gemeinsamen Kanu-, Kajak- oder Drachenbootfahren bei der Kanu-Gesellschaft Stuttgart in der Talstraße 207. Lediglich die Schwimmfähigkeit ist Voraussetzung für die Teilnahme. Das Angebot ist eines der Highlights der diesjährigen "Sport im Park"-Saison und ist wie alle "Sport im Park"-Angebote kostenlos, unverbindlich und ohne Anmeldung möglich.

"Wir wollen Sportinteressierte mit und ohne Behinderung zusammenbringen, denn Sport verbindet - unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht oder Handicap", sagt Doris Kretzschmar, Leiterin des Sportbereichs im Treffpunkt Caritasverband Stuttgart in der Gnesener Straße. "Die Sportler mit Behinderung sind in der Regel sehr begeisterungsfähig und offen. Dem Angebot, aber auch den Menschen, die mitmachen gegenüber. Es herrscht eine herzliche und ehrliche Atmosphäre", so Kretzschmar weiter.

Der Kanusport eignet sich besonders für ein inklusives Angebot. Durch die vielen verschiedenen Arten und Ausführungen von Kanus und Booten ist es auch Menschen mit einem umfassenderen Handicap möglich, mit entsprechender Assistenz und passendem Gefährt in die Welt des Kanusports einzutauchen. Durch Boote, die auf Leistungssport ausgelegt sind, kommen aber auch erfahrene Kanuten bei "Sport im Park" voll auf ihre Kosten.

70 Sportangebote pro Woche bei "Sport im Park"

"Sport im Park" ist ein offenes, kostenloses und unverbindliches Sport- und Bewegungsangebot in der Stadt Stuttgart. Unter dem "Sport im Park"-Motto 2019 "Vielfältig. Draußen. Aktiv." können die Stuttgarterinnen und Stuttgarter den Sommer aktiv erleben. Von Mai bis September werden rund 70 Sportangebote pro Woche auf den schönsten Grünflächen im gesamten Stuttgarter Stadtgebiet angeboten. Enthalten sind zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten zu verschiedenen Tageszeiten für alle Altersgruppen sowie Angebote für Kinder.

Partner des Kooperationsprojekts der Stadt Stuttgart und des Sportkreises Stuttgart ist die AOK Stuttgart-Böblingen. Weitere Informationen zu "Sport im Park" unter www.stuttgart.de/sportimpark oder beim Amt für Sport und Bewegung, Sören Otto, E-Mail: soeren.otto@stuttgart.de, Telefon 216-59810.