Presse
  •  

Wiedereröffnung des Bienengartens auf dem Wartberg

15.07.2019 Umwelt
Der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Volker Schirner, eröffnet mit der Künstlerin Jeanette Zippel am Donnerstag, 18. Juli, um 14 Uhr den Bienengarten auf dem Wartberg.
Vor 26 Jahren wurde der erste Bienengarten mit belebten Skulpturen von Jeanette Zippel anlässlich der IGA 93 angelegt. Nach Instandsetzungsmaßnahmen durch das Gartenbauamt in Zusammenarbeit mit der Künstlerin ist er jetzt für die Öffentlichkeit wieder zugänglich. Die Instandsetzung wurde behutsam vorgenommen, so dass das über die Jahrzehnte durch die Nisträume in den Skulpturen entstandene Wildbienenhabitat sowie die Pflanzenvielfalt im Garten erhalten werden konnte.