Presse
  •  

Bürgermeister Schairer dankt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern - Neuer Gemeinderat konstituiert sich

25.07.2019 Aktuelles
Die Gemeinderatswahl 2019 ist nun offiziell abgeschlossen. Das Regierungspräsidium Stuttgart und das Verwaltungsgericht Stuttgart haben die Wahl geprüft und für gültig erklärt. Der neue Gemeinderat kommt am Donnerstag, 25. Juli 2019, erstmals zusammen.
Kreiswahlleiter Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport, nimmt die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats zum Anlass, um seinen Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für ihr Engagement bei der Kommunal-, Regional- und Europawahl am 26. Mai 2019 zu bekräftigen. Jeder Wahlhelfer erhält in den kommenden Tagen ein Dankesschreiben.

Schairer sagte: "Die erfreulich hohe Wahlbeteiligung und die aufwändige Ermittlung des Wahlergebnisses bis in die späten Abend- und Nachtstunden haben den Wahlhelfern einiges abverlangt. Ihr ehrenamtlicher Einsatz verdient Dank und Anerkennung. Sie haben damit zum Funktionieren unserer Demokratie beigetragen. Nur mit ordnungsgemäß ablaufenden und regelmäßigen Wahlen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, unmittelbar ihre Vertreterinnen und Vertreter in die Parlamente und den Gemeinderat zu wählen."

Am Wahlsonntag waren stadtweit 3.700 ehrenamtliche Wahlhelfer im Einsatz, am darauffolgenden Montag weitere 1.600 Wahlhelfer.