Presse
  •  

Stuttgarter Weindorf, Kirben, Krämermärkte locken zum Verweilen

06.09.2019 Aktuelles
Bis einschließlich Sonntag, 8. September wird die Stuttgarter Innenstadt wieder zum stimmungsvollen Weindorf. Auf dem Markt- und Schillerplatz sowie in der Kirchstraße verwöhnen über 30 Weindorfwirtinnen und Weindorfwirte die Gäste aus nah und fern an 12 Tagen mit regionalen Köstlichkeiten sowie hervorragenden Weinen aus Württemberg und Baden. Geöffnet ist das Weindorf von Sonntag bis Mittwoch, jeweils von 11.30 bis 23 Uhr, donnerstags, freitags und samstags von 11.30 bis 24 Uhr.
Von Freitag, 6., bis Montag, 9. September feiert der Stadtbezirk Feuerbach auf dem Turn- und Festhallenplatz an der Kärntner Straße seine traditionelle Kirbe. Ein großer Vergnügungspark lädt zum Besuch ein. Am Freitagabend, 6. September findet im Festzelt des Musikvereins Feuerbach, ab 20 Uhr die Kirbedisco statt. Der Eintritt ist frei. Wie jedes Jahr wird in der Kärntner-, Klagenfurter-, Villacher-, Grazer Straße sowie auf dem Wilhelm-Geiger-Platz der große Krämermarkt abgehalten. Zahlreiche Händler halten am Samstag, 7., bis Montag, 9. September ein vielfältiges Angebot bereit.

Von Donnerstag, 5. September, bis Sonntag, 8. September lädt der Stadtteil Uhlbach zur traditionellen Kirbe mit Weinfest ein. Dazu ist auf dem Uhlbacher Platz ein kleiner Vergnügungspark aufgebaut.

Schließlich wird im Stadtbezirk Untertürkheim am Donnerstag, 19. September der beliebte Herbstmarkt veranstaltet, an dem die Händler ein gut sortiertes Angebot bereithalten. Der Herbstmarkt erstreckt sich von der Wallmerstraße zwischen Schlotterbeckstraße bis Warthstaffel. Verkauft wird von 8 bis 17 Uhr. Die Marktstube in der Wallmerkirche ist an diesem Tag ab 7 Uhr geöffnet.