Presse
  •  

Neuer Fußgängerüberweg über die B14 auf Höhe des Landtags

26.09.2019 Aktuelles
Das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart baut in der Konrad-Adenauer-Straße auf Höhe der Ulrichstraße und des Landtags einen neuen Fußgängerüberweg über die B14.
Hierfür müssen die durchgängigen beiden Fahrspuren der B14 (unten) von Bad Cannstatt kommend in Richtung Charlottenplatz sowie die äußeren Fahrspuren (Nebenfahrbahn oben, Konrad-Adenauer-Straße) vom Charlottenplatz kommend in Richtung Bad Cannstatt von Freitag, 27. September, 21 Uhr bis Montag, 30. September, 5 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Das Tiefbauamt bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für Beeinträchtigungen.