Presse
  •  

Mineralbad Cannstatt wegen Revisionsarbeiten geschlossen

01.10.2019 Aktuelles
Wegen Revisionsarbeiten und der jährlichen Beckengrundreinigung sind die Badehalle und die Sauna-Anlage des Mineralbads Cannstatt von Montag, 7., bis einschließlich Sonntag, 13. Oktober, geschlossen.
Ab Montag, 14. Oktober, können alle Einrichtungen des Mineralbads wieder zu den gewohnten Zeiten genutzt werden. Das Zentrum für ambulante Rehabilitation (ZAR) und das Café Bürkle bleiben geöffnet.

Das Mineralbad Cannstatt, Sulzerrainstraße 2, ist mit den Linien S1, S2 und S3 bis Haltestelle Bahnhof Bad Cannstatt sowie mit der U2 bis Haltestelle Kursaal zu erreichen.