Presse
  •  

Erörterungstermin Bebauungsplanverfahren Gewerbegebiet Plieninger Straße/Kurt-Schumacher-Straße (Mö 241)

06.12.2019 Stadtplanung
Zum Bebauungsplan Gewerbegebiet Plieninger Straße/Kurt-Schumacher-Straße (Mö 241) findet am Donnerstag, 12. Dezember, 18 Uhr ein Erörterungstermin im Sitzungssaal des Bezirksrathauses Möhringen, Maierstraße 1, statt. Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden die Ziele und Zwecke der Planung gemäß dem kürzlich gefassten Aufstellungsbeschluss, mit dem das Verfahren eingeleitet wird, vorstellen.
Mit dem Bebauungsplan soll die Neuordnung und Aktivierung des Gewerbegrundstücks Plieninger Straße 140 an der Landhauskreuzung ermöglicht werden. Gegenwärtig befindet sich auf dem Grundstück mit dem Gebäude Plieninger Straße 140 eine größere Büronutzung, der größte Teil des Grundstücks wird als Parkierungsanlage genutzt und ist daher - auch mit Blick auf den günstigen Standort - als untergenutzt zu bewerten.

Eine Neuordnung und Aufwertung des Areals sieht ein Gebäudeensemble für einen Nutzungsmix aus Büros, Co-Working, gewerblichem Wohnen und Beherbergung sowie gastronomische Angebote vor, wobei der Schwerpunkt auf der Büronutzung liegen soll. Eine deutlich dichtere Ausnutzung des Grundstücks als bisher ist geplant, die nicht zuletzt durch teilweise höher geplante Gebäude (bis zirka 49 Meter über dem Gelände) erreicht werden soll.

Die Neubebauung ist vorrangig auf bereits versiegelten Flächen vorgesehen, wobei die heute großflächigen Stellplatzanlagen durch Tiefgaragen beziehungsweise ein Parkhaus ersetzt und so die Voraussetzungen für eine Neuordnung des Standorts geschaffen werden.
 
Der Erörterungstermin findet im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren statt. Während des Beteiligungszeitraums vom 6. Dezember 2019 bis zum 20. Januar 2020 können die Ziele und Zwecke der Planung auch zu den üblichen Sprechzeiten im Amt für Stadtplanung und Wohnen, Eberhardstraße 10, Zimmer 003 im EG, und im Bezirksrathaus Möhringen, Maierstraße 1, eingesehen werden.

Unterlagen zu diesem Verfahren können im genannten Zeitraum auch im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage unter Aktuelle Planauslage abgerufen werden. Beim Erörterungstermin und während der Beteiligung können Anregungen zur Planung gemacht werden.