Presse
  •  

Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart feiert 25-jähriges Bestehen

18.12.2019 Aktuelles
Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart (SES) feiert am 26. Januar 2020 sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläumsjahrs wird sich die SES mit einigen Überraschungen den Stuttgarter Bürgern präsentieren. Einzelne Termine wie Sonderführungen oder ein Studi-Tag im Hauptklärwerk Mühlhausen und weitere Details werden rechtzeitig über die Medien der Stadt Stuttgart bekannt gegeben.
Die SES ist mit ihren rund 380 Mitarbeitenden für die Ableitung und Behandlung des Abwassers von Stuttgart sowie der neun Partnergemeinden Ditzingen, Esslingen, Fellbach, Gerlingen, Korntal, Kornwestheim, Leinfelden-Echterdingen, Ostfildern und Remseck sowie des Flughafens und der Landesmesse Stuttgart zuständig.

Vier Klärwerke reinigen das Abwasser in den Stadtteilen Mühlhausen, Möhringen und Plieningen und der Stadt Ditzingen. Die SES plant, baut, betreibt und unterhält darüber hinaus auch die Kanalisation, die Regenbecken sowie die Abwasserpumpwerke. Das eigene Zentrallabor überwacht kontinuierlich das Abwasser und führt die Beprobung aller Stuttgarter Mineralquellen, Hallen- und Freibäder durch.

Weitere Informationen zur SES stehen unter www.stuttgart-stadtentwaesserung.de.