Presse
  •  

Neues Programm der frEE-Akademie

31.01.2020 Bürgerengagement
Die frEE-Akademie Stuttgart, das Zentrum für Weiterbildung für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt, hat ihr neues Programm 1/2020 veröffentlicht.
Das breite Angebot reicht von Betreuung, digitale Medien, Jugendarbeit bis Telefonseelsorge und Webinare. Damit werden alle Bereiche des ehrenamtlichen Engagements abgedeckt. Die Angebote werden von der Stadt Stuttgart gefördert.

Schwerpunkte im neuen Programm sind die digitalen Medien und Qualifizierungskurse. Eine moderne, lernende Stadtgesellschaft braucht beides: Tipps für Radiosendungen und Instagram, aber eben auch menschliche Nähe und Fürsorge, etwa in der Inklusions-Assistenz oder in der Telefonseelsorge.

Die Programme liegen in den Bezirksämtern, in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz und in allen Außenstellen der Stadtbibliothek aus. Außerdem an der Infothek im Rathaus und beim Sachgebiet "Förderung Bürgerschaftliches Engagement" der Freiwilligenagentur Stuttgart in der Kronprinzstraße 13, 70173 Stuttgart.

Das aktuelle Programm findet sich auch unter www.free-akademie.de.