Presse
  •  

Sperrung der Post- und Nißlestraße

31.01.2020 Aktuelles
Für das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel führt das Tiefbauamt in der kommenden Woche Leitungsarbeiten im Bereich der Betriebszentrale des Berger Tunnels durch.
Von Dienstag, 4. Februar, bis Donnerstag, 6. Februar, werden die Post- und Nißlestraße auf dem Abschnitt Poststraße 34 bis Nißlestraße 22 für den Verkehr gesperrt. Fußgängerinnen und Fußgänger können weiterhin passieren.

Die Zufahrt zum Parkhaus Mineralbad LEUZE ist in dieser Zeit ausschließlich über die Steubenstraße/Karl-Schurz-Straße möglich. Die Anwohnerinnen und Anwohner im unmittelbar betroffenen Baustellenbereich wurden vom Tiefbauamt gesondert informiert.

Für die Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt die Anwohnerinnen und Anwohner sowie die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis.